Bautechnikerin bzw. Bautechniker (m/w/d) für das Team Gebäude- und Flächenunterhaltung, EGr. 9a TVöD in Wedemark

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Wedemark (ca. 30.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bautechnikerin bzw. einen Bautechniker (m/w/d) unbefristet und in Vollzeit für das Team Gebäude- und Flächenunterhaltung im Fachbereich Gebäude und Flächen. Die Stelle ist Teilzeit geeignet und nach der Entgeltgruppe 9a TVöD bewertet.

Die Gemeinde Wedemark ist eine Flächengemeinde mit 17 Gemeindeteilen und einer Gesamtfläche von rund 173 km² und liegt im nördlichen Teil der Region Hannover. Die Wedemark bietet eine sehr gute Infrastruktur und durch die hervorragende Lage eine hohe Lebensqualität.

 

Wir bieten Ihnen nach erfolgter Einarbeitung selbstständiges Arbeiten in einem innovativen und freundlichen Team.

 

Sie sollten dazu folgendes Profil erfüllen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin bzw. zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) – Fachrichtung Bau

oder

  • eine abgeschlossene Meisterinnen- bzw. Meisterausbildung (m/w/d) in einem bauhandwerklichen Bereich

und

  • einen Führerschein der Klasse B besitzen.

 

Wünschenswert wäre, wenn Sie

  • Erfahrungen im Bereich der Bauunterhaltung mitbringen
  • ein umfassendes Wissen über die fachspezifischen Gesetze und Regelungen haben  
  • eine hohe Motivation, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick mitbringen
  • sich schnell in die eingesetzte Software einarbeiten können

 

Und wenn Sie:

  • verantwortungsbewusst
  • sorgfältig
  • konfliktfähig
  • verlässlich
  • belastbar
  • flexibel
  • kommunikativ

 

sind, und noch besser, wenn Sie

  • selbstständig und teamorientiert arbeiten

 

und auch noch

  • Organisationstalent
  • Eigeninitiative
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Auftreten

 

haben, dann sind Sie die richtige Person für diese Stelle.

 

 

Dann könnte dieser spannende und vielseitige Aufgabenbereich von Ihnen übernommen werden:

  • Planung, Beauftragung und Begleitung von Bauunterhaltungsmaßnahmen
  • Erarbeitung von Sanierungs- bzw. Instandsetzungsmaßnahmen in kommunalen Gebäuden
  • Überwachung von Wartungsintervallen und Sachverständigenprüfungen von technischen Gebäudeausstattungen
  • Feststellung und Beseitigung von Gebäudeschäden
  • Kostenermittlungen im Zusammenhang mit Maßnahmen der Gebäudeunterhaltung
  • Ausschreibungen für Bau- und Lieferleistungen durchführen

 

Diese Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen in den Aufgabenbereichen bleiben vorbehalten.

Das Aufgabengebiet sagt Ihnen zu und Sie erfüllen idealerweise das Profil? Dann sind Sie die richtige Person für diese interessante Stelle, und sollten sich schnellstmöglich bewerben und uns von sich überzeugen!

Sind wir auch die richtige Arbeitgeberin für Sie? Das zeichnet uns aus:

  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • tarifgerechte Eingruppierung
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • aktive Gesundheitsförderung
  • flexible Arbeitszeiten sowie vielfältige Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • gezielt entwickelte Führungskultur (https://www.wedemark.de/unsere-gemeinde/leitbild-der-gemeinde-wedemark/)
  • S- und Regionalbahn-Haltestelle direkt im Ort mit guten Verkehrsanbindungen nach Hannover und in den Heidekreis
  • gute Infrastruktur: Sie finden hier Ärzte, Fachärzte, jedwede Schulform (https://www.wedemark.de/bildung-kultur/schulen/), Kindertagesstätten (https://www.wedemark.de/familie-jugend-senioren/kinder/) und auch für die Bedürfnisse des täglichen Lebens haben Sie alles hier direkt vor Ort
  • Fluxx-Notfallbetreuung für Kinder und unterstützungsbedürftige Angehörige


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unsere Stelle spricht Sie fachlich und menschlich an? Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Bewerbermodul bis zum 31. Januar 2021. Wir freuen uns, Sie kennen lernen zu dürfen!


Vergütungstabelle TVöD: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/

Die Gemeinde Wedemark verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen und Positionen. Als moderne Kommunalverwaltung wird auf qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber gesetzt, um gleichwertig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern sicherzustellen und begrüßt insoweit die Bewerbung von Männern. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Die Gemeinde Wedemark strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Daher werden Personen mit Migrationshintergrund ermuntert, sich auf die ausgeschriebene Stelle zu bewerben.

Auf unsere Datenschutzerklärung in Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung wird hingewiesen. Diese finden Sie unter: https://www.wedemark.de/stellenanzeigen/


Wir haben eine Antwort auf die Fragen, die Sie vielleicht noch haben:


Ihr Ansprechpartner: Harald Hesse, Fachbereichsleiter Gebäude und Flächen, Telefon 05130/581-379 oder per Mail unter Harald.Hesse@wedemark.de.

 

Voraussetzungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin bzw. zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) – Fachrichtung Bau

oder

  • eine abgeschlossene Meisterinnen- bzw. Meisterausbildung (m/w/d) in einem bauhandwerklichen Bereich

und

  • einen Führerschein der Klasse B besitzen.

 

Wünschenswert wäre, wenn Sie

  • Erfahrungen im Bereich der Bauunterhaltung mitbringen
  • ein umfassendes Wissen über die fachspezifischen Gesetze und Regelungen haben  
  • eine hohe Motivation, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick mitbringen
  • sich schnell in die eingesetzte Software einarbeiten können

 

Und wenn Sie:

  • verantwortungsbewusst
  • sorgfältig
  • konfliktfähig
  • verlässlich
  • belastbar
  • flexibel
  • kommunikativ

 

sind, und noch besser, wenn Sie

  • selbstständig und teamorientiert arbeiten

 

und auch noch

  • Organisationstalent
  • Eigeninitiative
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Auftreten


  haben, dann sind Sie die richtige Person für diese Stelle. 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark

Arbeitgeber

Gemeinde Wedemark

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabine Reineke

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinde Wedemark