Beschäftigte im Justizvollzugsdienst (m/w/d) in Hameln

Jugendanstalt Hameln veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Jugendanstalt Hameln sucht


 Beschäftigte im Justizvollzugsdienst (m/w/d) 


Beschäftigte für den Justizvollzugsdienst mit möglicher Übernahme ins Beamtenverhältnis

In der Jugendanstalt Hameln werden junge Straftäter auf ein straffreies Leben nach der Entlassung vorbereitet und zugleich sicher untergebracht.



Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet. 

Im Anschluss kann bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen eine Übernahme ins Beamtenverhältnis (Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der Fachrichtung Justiz) erfolgen.


Wir bieten eine Vergütung nach dem TV-L und die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Berufliche Erfahrungen in der Gesundheits-und Krankenpflege sind erwünscht, werden aber nicht vorausgesetzt.


Weitere Informationen finden Sie im Internet unter Jugendanstalt Hameln / Stellenausschreibungen / Beschäftigte im AVD.

Für die Beantwortung von Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Krumm (Tel.: 05151 904-107),

Frau Claudia Lühr oder Herrn Dieter Spier (Tel.: 05151 904-104).



Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Jugendanstalt Hameln

Fachbereich Personal und Organisation

Tündernsche Str. 50

31789 Hameln

E-Mail: JAHM-Poststelle@justiz.niedersachsen.de

Voraussetzungen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Guter Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung oder höherwertiger Schulabschluss,
  • gute Rechtschreibkenntnisse,
  • sportliche Leistungsfähigkeit.

Jetzt bewerben

Beschäftigte im Justizvollzugsdienst (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinHannover.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Jugendanstalt Hameln Jugendanstalt Hameln

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Tündernsche Str. 50, 31789 Hameln

Arbeitgeber

Jugendanstalt Hameln

Kontakt für Bewerbung

Herr Martin Gründel
-VA 311 / Haus 3-
Sachbearbeiter im Vollzug -stellv. Ausbildungsleiter-
Tündernsche Str. 50, 31789 Hameln martin.gruendel@justiz.niedersachsen.de
Telefon: 05151/ 904-107
Jugendanstalt Hameln
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.