Diplom-Ingenieur*in bzw. Master/ Bachelor of Engineering der Fach Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Master/ Bachelor of Arts der Fachrichtung Architektur für den Bereich Gebäudewirtschaft in Hemmingen

Stellenbeschreibung

 

 

Die Stadt Hemmingen sucht

 

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine*n Diplom-Ingenieur*in bzw. Master/ Bachelor of Engineering/Science der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder

Master/ Bachelor of Science der Fachrichtung Architektur

für den Bereich Gebäudewirtschaft

 

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.

 

Eine Fahrerlaubnis für PKW und die Bereitschaft, ein privateigenes Kraftfahrzeug zum dienstlichen Einsatz gegen Entschädigung bereitzustellen, sind erforderlich.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben gehört die Überwachung und Abrechnung größerer Bauvorhaben und die Planung und Durchführung von kleineren Baumaßnahmen sowie die Mitwirkung bei der baulichen Unterhaltung.

 

Ihre Qualifikationen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium des Studiengangs Architektur (Hochbau) oder Bauingenieurswesen – Schwerpunkt Hochbau oder einen gleichwertigen Studienabschluss.
  • Erwartet werden fundierte Kenntnisse des öffentlichen Baurechts, der Bautechnik und des einschlägigen Baunebenrechts und nach Möglichkeit Erfahrung in der Bauleitung.
  • Sie zeichnen sich durch selbstbewusstes und kundenorientiertes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit sowie Kooperations- und Integrationsfähigkeit aus.
  • Sie sind engagiert und arbeiten gerne im Team.
  • Die Stadt Hemmingen bietet auch engagierten Berufsanfängerinnen und Anfängern die Möglichkeit erste Berufserfahrungen zu sammeln und garantiert eine umfassende Einarbeitung in den Aufgabenbereich

 

Die Stadt Hemmingen bietet eine großzügige Gleitzeitregelung und ein gutes Arbeitsklima in einem kleinen Team.

 

Die Stadt Hemmingen setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein und begrüßt die Bewerbung von Männern ausdrücklich. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden jeweils bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Vorrausetzung für eine Teilzeitarbeit ist, dass sich zwei Teilzeitkräfte die Stelle so teilen, dass nur ein Arbeitsplatz benötigt wird.

 

Bei Interesse richten Sie bitte ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.11.2018  an die

 

Stadt Hemmingen, Service Zentrale Dienste, Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen.

 

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Bösche unter der Rufnummer 0511/ 4103-161 oder Herr Malina unter der Rufnummer 0511/ 4103-251.

 

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen

Arbeitgeber

Stadt Hemmingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Heiko Malina
Service Zentrale Dienste
Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen Heiko.Malina@Stadthemmingen.de
Telefon: 0511/ 4103-251 Fax: 0511 4103 130

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Hemmingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.