Einrichtungsleitung (m/w/d) eines Wohnheims für geflohene Menschen

Hannover
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. RV Niedersachsen Mitte
Gehaltsspanne: zwischen 4,085.27 € und 4,300.28 € pro Monat

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Für eines unserer Wohnheime für Geflohene in Hannover suchen wir ab dem 01.07.24 eine Einrichtungsleitung (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Das erwartet Sie:

  • Dienstaufsicht und Überwachung des ordnungsgemäßen Ablaufes in dem Wohnheim für Geflohene

  • Einarbeitung von neuem Personal

  • Erstellung von Dienst- und Fortbildungsplänen sowie von allen abrechenbaren Unterlagen

  • Verantwortliche Netzwerkarbeit, Gemeinwesenarbeit sowie Öffentlichkeits- und Gremienarbeit

  • Enge Kooperation mit der Dienststelle sowie mit allen anderen beteiligten Behörden und Institutionen

  • Entwicklung und Umsetzung des Betreuungs- und Sozialkonzeptes

  • Aufnahme und Aktualisierung von personenbezogenen Daten der Bewohner (m/w/d) zur Aufgabenerfüllung der Behörden

  • Kontrolle der Aufenthaltspapiere aller Geflohenen sowie Mitteilung über festgestellte Änderungen an die Behörde

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften, Sozial- und Organisationspädagogik oder Soziologie  

  • Vorerfahrungen in der Flüchtlingssozialarbeit sowie der Beziehungsarbeit

  • Sozialkompetenz, insbesondere Empathie sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Religionen und Kulturen 

  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert

  • EDV-Kenntnisse

  • Eine eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

  • Organisationstalent, Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • 13. Monatsgehalt

  • 30 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Attraktive Vergütung

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Inflationsausgleichszahlung

  • Mitarbeitendenvorteilsprogramm

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Regelmäßige Mitarbeitendenbefragung

  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit

  • Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

  • Vermögenswirksame Leistungen

KLINGT INTERESSANT?

Dann klicken Sie einfach auf Jetzt bewerben und werden auch Sie Teil der Johanniter-Familie.

Kontakt für Bewerbung

Greta Seliger
Recruiting

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Sokelantstraße 35, 30165 Hannover

Mehr zum Job

Gehaltsspanne zwischen 4,085.27 € und 4,300.28 € pro Monat
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Sokelantstraße 35, 30165 Hannover