Erzieher/-in oder Heilerziehungspfleger/-in als Gruppenleitung in Hannover

Stellenbeschreibung

Die Lebenshilfe Hannover unterstützt Menschen mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen oder Entwicklungsverzögerungen in jeder Phase ihres Lebens. Unsere Angebote sind individuell auf jeden Einzelnen abgestimmt, um ein Leben mit größtmöglicher Förderung, Unterstützung und Selbstbestimmung zu ermöglichen.


Auch Menschen mit komplexen Behinderungen können und möchten sinnvollen Beschäftigungen nachgehen, Beiträge leisten und Erfolgserlebnisse erfahren. In den Tagesförderstätten der Lebenshilfe Hannover unterstützen wir Menschen dabei, weitestgehend selbstständig und so eigenverantwortlich wie ihnen möglich, arbeitsweltbezogene, sinnstiftende Aufgaben auszuführen.

 

Für unser Team in der Tagesförderstätte Büttnerstraße eine/n Gruppenleiter/in unbefristet, für 38,5 Std/Wo


Details:

Zu Ihren Aufgaben gehört u. a. :


  • Umsetzung der Konzeption der Tagesförderstätte
  • Durchführung von Betreuungs-, Beschäftigungs- und Bildungsangeboten für erwachsene Menschen mit Behinderung unter Berücksichtigung der personenbezogenen Begleitplanung
  • Einholen von notwendigen Informationen zur Biografie, Kompetenzen, Hilfebedarf und Förderdiagnostik der Beschäftigten
  • Organisation, Koordination und Durchführung aller anfallenden pädagogischen, grundpflegerischen (einschließlich der einfachsten behandlungspflegerischen Maßnahmen) und hauswirtschaftlichen Aufgaben für die Beschäftigten der Tagesförderstätte
  • Übernahme medizinischer Hilfstätigkeiten in Einvernehmen mit den Betreuern und der Einrichtungsleitung nach ärztlicher Verordnung
  • Planung, Umsetzung und Sicherstellung des Tages- und Wochenablaufes für die Beschäftigten (Tages- u. Wochenpläne, Gruppengespräche usw.)
  • Durchführung aller tagesaktuellen pädagogischen und Qualitätsmanagement bezogenen Dokumentationen (Anwesenheitsliste, Angehörigeninformationen, Verlaufs-, Pflege- bzw. Tagesdokumentation, Medikamentenvergabe usw.) in den entsprechenden Dokumentationssystemen
  • Kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kollegen/-innen der Tagesförderstätte, des Wohnbereiches und aller am Förderprozess des Beschäftigten beteiligten Personengruppen und Institutionen
  • Verantwortung für die Terminsteuerung und -überwachung der Beschäftigten (z.B. Einnahme von Medikamenten, Therapietermine usw.).Einarbeitung und Praxisanleitung neuer KollegInnen von Schülern, Praktikanten, FSJler und BfDler

Voraussetzungen

Erwünscht sind Erfahrungen in der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Büttnerstraße 8, 30165 Hannover

Arbeitgeber

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Johanna Eickriede
Büttnerstraße 8, 30165 Hannover bewerbung@lebenshilfe-hannover.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung gGmbH
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.