IP/Patent Counsel (m/w) in Hannover

TOP-JOB WABCO veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für unsere IP/Patent Abteilung suchen wir für den Standort Hannover einen erfahrenen

 

IP/Patent Counsel (m/w)

 

In Ihrer neuen Position werden Sie unsere Geschäftsbereiche in Europa und weltweit, in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes unterstützen und beraten, insbesondere auf dem Gebiet der technischen Schutzrechte. Sie sind Ansprechpartner für alle Fragen im Zusammenhang des gewerblichen Rechtsschutzes in Ihnen zugeordneten Technologie- und/oder Geschäftsbereichen. Sie werden in einem weltweit aufgestellten und hoch engagierten IP-Team arbeiten.

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und eigenständige Umsetzung der konzernweiten IP-Strategie
    • durch die Weiterentwicklung des globalen Patent Portfolios von WABCO durch proaktive Beratung und Unterstützung von Erfindern, Geschäftsbereichen und Entwicklungsteams in Ihnen zugeordneten Technologie- und/oder Geschäftsbereichen
    • als Ansprechpartner für Erfinder, Geschäftsbereiche und Entwicklungsteams durch enge Kooperation und Beratung in Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes
    • durch aktives Identifizieren neuer Erfindungen, z.B. in speziellen Entwicklungsprojekten sowie durch Organisation und Leitung von Erfindungs- bzw. Patentkomitees und
    • durch Portfoliomanagement für die Ihnen zugeordneten Technologie- und/oder Geschäftsbereiche
  • Eigenständige Ausarbeitung und Verfolgung von Patentanmeldungen vor nationalen, regionalen und internationalen Patentämtern (z. B. Europäisches Patentamt (EPA), Deutsches Patent- und Markenamt (DPMA) und WIPO)
  • Eigenständige Durchführung von Einspruchsverfahren vor dem EPA und dem DPMA
  • Eigenständige Durchführung von Patentrecherchen und Freedom-to-Operate Untersuchungen
  • Koordinierung von externen Anwälten bei der Ausarbeitung und Verfolgung von Patentanmeldungen in Deutschland, Europa und weltweit
  • Eigenständige Durchführung von Schulungen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes

 

Zusätzliche Aufgaben (je nach Anforderungen, Fähigkeiten und Neigung):

  • Bearbeitung von nicht-technischen Schutzrechten, z. B. Marken, Designpatent, etc.
  • Erstellung und Verhandlungen von Verträgen im Zusammenhang mit gewerblichen Schutzrechten, z.B. Lizenz- und Entwicklungsverträge
  • Bearbeitung von Angelegenheiten des Arbeitnehmererfinderrechts inklusive der Erfindervergütung 


Wir bieten

  • Onboarding Programm und Betreuung durch einen Paten aus Ihrem Arbeitsumfeld
  • Jährliche Mitarbeitergespräche für Ihre gezielte und individuelle Entwicklung
  • Internationale Karrieremöglichkeiten in einem globalen Umfeld
  • Gesundheitsinitiativen und Sportprogramme, wie arbeitsplatzbezogene Rückenschule
  • Vorsorgeuntersuchungen, Impfangebote unseres medizinischen Dienstes
  • Firmenpension und betriebliche Altersversorgung als Bausteine Ihrer Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung (Tarifvertrag der niedersächsischen Metallindustrie)
  • Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr und Arbeiten außerhalb des Büros

Voraussetzungen

Ihre Erfahrungen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Physik, Elektrotechnik oder vergleichbaren Abschluss
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Patentassessor bzw. zum Patentanwalt und Zulassung zum  Vertreter vor dem Europäischen Patentamt (m/w)
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtschutzes in einer Industrie IP/Patent-Abteilung
  • Sie haben operative Erfahrung als IP/Patent Counsel in einem technologisch geprägten Umfeld und verfügen über umfassende Kenntnisse im Bereich des IP/Patent Managements
  • Sie verstehen neben den technischen und rechtlichen auch die ökonomischen Aspekte des gewerblichen Rechtsschutzes
  • Erfahrungen im Vertragswesen sind ein Vorteil, z.B. Geheimhaltungs- und Entwicklungsvereinbarungen

 

Ihr Profil

  • Sie zeichnet eine hohe Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft aus mit der Fähigkeit Ihre Arbeit mit einem hohen Grad an Autonomie und ausgezeichnetem Zeitmanagementfähigkeiten zu organisieren
  • Sie können sich schnell verändernden internationalen Unternehmensumfeldern schnell und flexibel anpassen
  • Sie verfügen über hohe Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen, sowohl schriftlich als auch wörtlich
  • Erfahrung in der Automobil- und / oder LKW-Industrie ist vorteilhaft

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Rechtsberatung, Notar, Fachangestellte
Arbeitsort Am Lindener Hafen 21, 30453 Hannover

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

WABCO

WABCO

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Malte Kurz
Human Resources
Recruiter
Am Lindener Hafen 21, 30453 Hannover
malte.kurz@wabco-auto.com
Telefon: +49 511 922 2200
IP/Patent Counsel (m/w)

Mobilizing Vehicle Intelligence

Mobilizing Vehicle Intelligence to improve the safety, efficiency, and connectivity of commercial vehicles.

Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren