Leiter (m/w) Prozesse und Technik Schaden (Kennziffer 6938) in Hannover

Stellenbeschreibung

Die HDI Kundenservice AG gehört zu Talanx, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Die Gesellschaft bündelt zentrale Aufgaben für mehrere Konzerngesellschaften der Privat- und Firmenversicherung.


Die HDI Kundenservice AG sucht für den Bereich „Kraftfahrt Schaden“ – Prozesse und Technik Schaden - zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover einen


Leiter (m/w) Prozesse und Technik Schaden (Kennziffer 6483)

Ihre Aufgabe:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter des Bereiches
  • Durchführung der IT-Portfolioplanung und laufendes Management des IT-Portfolios Schaden (HUS- und K-Schaden); Abstimmung mit Stakeholdern
  • Fachliche Systemverantwortung für die in Schaden eingesetzten IT-Systeme; Aufgaben u. a.: Weiterentwicklung, Störungsmanagement, Budgetplanung, zentraler Ansprechpartner (in- und extern), Verantwortung Testmanagement
  • Leitung von erfolgskritischen organisatorischen und technischen Projekten (inkl. Übernahme der Budgetverantwortung)
  • Regelmäßig Wahrnehmung von Projektleitungs-, Teilprojektleitungsaufgaben, als Experte oder als Mitglied eines Lenkungsausschusses bei übergreifenden Projekten
  • Weiterentwicklung der Prozesslandschaft Schaden; zentrale Schnittstelle zur Abteilung Betriebsorganisation (BO)
  • Entwicklung und Umsetzung von organisatorisch-technischen Maßnahmen des „aktiven Schadenmanagements“
  • Durchführung von Marktanalysen und Einbringen von neuen Elementen, u. a. aus der Digitalisierung, in den Schadenbearbeitungsprozess


Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.


Haben wir Sie neugierig gemacht? Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 6483 an Talanx Service AG, Personalmanagement, Herrn Lutz Rehkemper, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Führungserfahrung, idealerweise in einer Schaden- oder IT-Funktion
  • Erfahrung in der Leitung und Steuerung von mittleren und großen Fachbereichs- und IT-Projekten
  • Signifikante Erfahrung und Kenntnisse im Bereich Prozessmanagement
  • Gute Kenntnisse in privaten und gewerblichen Kfz-, Sach- und Haftpflichtsparten
  • Vertiefte Marktkenntnisse zu strategischen Initiativen und operativen Umsetzungen im Bereich Schadenmanagement
  • Ausgeprägtes Verständnis für die IT-Systemlandschaft eines Versicherers und seiner Zusammenhänge
  • Hohe konzeptionelle Fähigkeiten sowie logisch-analytisches Denkvermögen
  • Hohe Kundenorientierung bei internen und externen Kunden
  • Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen für die Vermittlung und Umsetzung von aufbauorganisatorischen und prozessualen Veränderungen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort HDI-Platz 1, 30659 Hannover

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Talanx Deutschland AG

Kontakt für Bewerbung

.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.