Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d) für die Bibliothek in Wedemark

Gemeinde Wedemark veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Wedemark sucht für die Bibliothek zum 1. September 2020 eine motivierte Mitarbeiterin bzw. einen motivierten Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit mit 36,0 Wochenstunden und unbefristet. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 5 TVöD bewertet und Teilzeit geeignet. 


Sie sind Fachangestellte bzw. Fachangestellter für Medien und Informationsdienste, FR Bibliothek (m/w/d) oder haben eine vergleichbare Qualifikation?


Bei der Gemeindebibliothek Wedemark handelt es sich um ein Bibliothekssystem, das aus zwei Ausleihstellen - in den Ortsteilen Mellendorf und Bissendorf - besteht. Die Arbeitszeiten sind an die Öffnungszeiten der Bibliotheken angepasst.


Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören:

  • Technische Medienbearbeitung
  • Mitarbeit an der Ausleihtheke bei allen anfallenden Tätigkeiten im Benutzungsdienst
  • Kontrolle und Einstellen von Medien sowie Regalordnung
  • Unterstützung bei Veranstaltungen, teilweise auch außerhalb der regulären Dienstzeiten.

Hierbei handelt es sich nur um einen Auszug aus dem Aufgabenbereich. Die endgültige Aufgabenübertragung bleibt vorbehalten.

 

Ihr Profil umfasst: 

  • Ausbildung zur Fachangestellten bzw. zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste, FR Bibliothek (m/w/d)

oder

  • eine vergleichbare Qualifikation

 

Wünschenswert wäre, wenn Sie:

  • eine gute Allgemeinbildung
  • gute Umgangsformen
  • gute Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift
  • gute allgemeine PC- und Internet-Kenntnisse und Kenntnisse in den Microsoft-Office-Programmen
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in das bibliotheksspezifische Software-Programm Allegro-OEB

und

  • Führerschein-Klasse B (ehemals Klasse 3)

haben.

Sie sind selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten gewohnt und arbeiten gern in einem kleinen, motivierten Team? Sie haben Verantwortungsbewusstsein und sind verlässlich? Ein Wechsel der Einsatzorte (Mellendorf und Bissendorf) ist für Sie kein Problem? Sie sind bereit, Ihre Arbeitszeit nach den Öffnungszeiten der Bibliotheken auszurichten und auch an Veranstaltungen mitzuwirken, die außerhalb der regulären Öffnungszeiten liegen? Sie freuen sich, wenn Sie kundenorientiert mit Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen umgehen dürfen? Außerdem sind Sie flexibel und körperlich belastbar?


Dann sind Sie die richtige Person für diese Stelle. Und was sollte Sie dann davon abhalten, sich zu bewerben? Sind wir auch die richtige Arbeitgeberin für Sie? Das können wir Ihnen bieten:

  • einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich, der Ihre Talente fördert und dabei unterstützt, Ihre Fähigkeiten weiter auszubauen
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • aktive Gesundheitsförderung
  • eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • eine gezielt entwickelte Führungskultur (https://www.wedemark.de/unsere-gemeinde/leitbild-der-gemeinde-wedemark/)
  • flexible Arbeitszeiten sowie vielfältige Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Telearbeit ist kein Fremdwort für uns
  • S- und Regionalbahn-Haltestelle direkt im Ort mit guten Verkehrsanbindungen nach Hannover und in den Heidekreis
  • eine gute Infrastruktur. Sie finden hier Ärzte, Fachärzte, jedwede Schulform (https://www.wedemark.de/bildung-kultur/schulen/), Kindertagesstätten (https://www.wedemark.de/familie-jugend-senioren/kinder/) und auch für die Bedürfnisse des täglichen Lebens haben Sie alles hier direkt vor Ort.
  • Und wir haben Fluxx – Notfallbetreuung für Kinder und unterstützungsbedürftige Angehörige.


Die Gemeinde Wedemark verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen und Positionen. Als moderne Kommunalverwaltung wird auf qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber gesetzt, um gleichwertig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern sicherzustellen und begrüßen wir insoweit Bewerbungen von Männern. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.


Die Gemeinde Wedemark strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Personen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet. 


Auf unsere Datenschutzerklärung in Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung wird hingewiesen. Diese finden Sie unter: https://www.wedemark.de/stellenanzeigen/


Bei Fragen zur Stellenausschreibung ist Ihre Ansprechpartnerin Martina Popan, Bibliotheksleiterin, Telefon 05130/7168 oder per Mail unter Bibliothek.Bissendorf@wedemark.de oder Bibliothek.Mellendorff@wedemark.de.


Unsere Stelle spricht Sie fachlich und menschlich an? Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Bewerbermodul bis zum 9. August 2020. Wir freuen uns, Sie kennen lernen zu dürfen!

 

Voraussetzungen

Ihr Profil umfasst: 

  • Ausbildung zur Fachangestellten bzw. zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste, FR Bibliothek (m/w/d)

oder

  • eine vergleichbare Qualifikation

 

Wünschenswert wäre, wenn Sie:

  • eine gute Allgemeinbildung
  • gute Umgangsformen
  • gute Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift
  • gute allgemeine PC- und Internet-Kenntnisse und Kenntnisse in den Microsoft-Office-Programmen
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in das bibliotheksspezifische Software-Programm Allegro-OEB

und

  • Führerschein-Klasse B (ehemals Klasse 3)

haben.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark

Arbeitgeber

Gemeinde Wedemark

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabine Reineke

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinde Wedemark
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.