Sozialassistent als Zusatzkraft im Familienzentrum (m/w/d) in Hannover

Sozialassistent als Zusatzkraft im Familienzentrum (m/w/d) - Familienzentrum Hägewiesen - Hannover / Sahlkamp


Kinder zu begleiten ist deine Welt? Vielfalt spiegelt sich in unseren Einrichtungen wider! Das Familienzentrum Hägewiesen macht Angebote für Kinder und Familien und ist eingebunden in ein dichtes Netzwerk im Stadtteil. Wir betreuen 58 Kinder im Alter von 18 Monaten bis 6 Jahren, haben eine integrative Gruppe und arbeiten im Kindergartenbereich nach dem offenen Konzept mit vielfältigen Räumen. Das lichtdurchflutete Gebäude direkt am Park erinnert architektonisch an ein Zirkuszelt und lädt mit Podesten, Galerien und Nischen zum Entdecken ein. Die GGPS unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbands ist gemeinnützig und weder religiös noch parteipolitisch gebunden. Unsere Mitarbeiter*innen-Befragung hat ergeben: 94% würden uns als Arbeitgeber weiterempfehlen!


Auf einen Blick

  • 30 Stunden
  • befristet auf 2 Jahre als zusätzliche Kraft entsprechend der Richtlinie Qualität; dennoch hast du durch die Vielfalt an Einrichtungen sehr gute Chancen, dauerhaft bei uns zu bleiben
  • Einstieg zum 01.08.21


Deine Aufgaben

  • In einem größeren Team und im Konzept der offenen Arbeit begleitest du Kinder in ihrer Entwicklung und orientierst dich an ihren Wünschen, Interessen und Fähigkeiten.
  • Als Springer unterstützt du die Kolleg*innen. Gerne kannst du auch zusätzliche Kleingruppenangebote oder längerfristige Projekte gestalten und dabei unsere vielfältigen Funktionsräume nutzen. Bei der Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes kannst du deine persönlichen Stärken einbringen und hast in Absprache mit dem Team viele Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Du arbeitest partnerschaftlich mit den Eltern zusammen. Aufgrund der sozialen Struktur des Stadtteils leistest du viel Beratung und Unterstützung. Dabei berücksichtigst du die kulturelle Vielfalt der Familien.
  • Im Team tauscht ihr euch fachlich aus, reflektiert die Arbeit und entwickelt gemeinsam neue Ideen.


Deine Vorteile

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten und viel Gestaltungsspielraum
  • motivierte Kolleg*innen, eine familiäre Atmosphäre und Kommunikation auf Augenhöhe
  • eine strukturierte Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • eine attraktive Vergütung und Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung nach einjähriger Betriebszugehörigkeit
  • den höchstmöglichen Zuschuss zum Abo für Bus und Bahn (Jobticket)
  • ein Fitness-Programm zu günstigen Konditionen (Hansefit)
  • Rabatte bei Veranstaltungen und Events (Ticketsprinter)
  • Absprachen zu flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Vorrang im Vergabeverfahren für Krippen- und Kita-Plätze


Einfach bewerben


Über uns

Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist ein bundesweit tätiger Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. In Stadt und Region Hannover vertreten wir als Dachverband über 190 rechtlich und organisatorisch selbstständige Mitgliedsorganisationen aus allen Feldern der sozialen Arbeit und dem Gesundheitswesen. Gleichzeitig sind wir mit der Gemeinnützigen Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH (GGPS) selbst sozialer Dienstleister und Arbeitgeber. Über 330 Mitarbeiter*innen engagieren sich Tag für Tag in unseren Einrichtungen. Wir sind gemeinnützig und arbeiten ohne religiöse oder parteipolitische Bindung aus humanitärer Verantwortung. Unser Verband steht für soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Solidarität, Vielfalt, Offenheit und Toleranz.


Mehr Infos


Noch Fragen?

Du erreichst unsere Personalabteilung unter 0511 962910 oder bewerbung(at)ggps-hannover.de und die Einrichtungsleiterin Sabine Reich unter info(at)familienzentrum-haegewiesen.de oder 0511 6046984.


Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Voraussetzungen


  • Erzieher*in, Sozialassistent*in oder Kinderpfleger*in (m/w/d)
  • von Vorteil sind Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • hilfreich sind Kenntnisse und Erfahrungen mit dem Situationsansatz, ressourcenorientierter Beobachtung und offener Arbeit

Jetzt bewerben

Sozialassistent als Zusatzkraft im Familienzentrum (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinHannover.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH

Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Hägewiesen 50, 30657 Hannover

Arbeitgeber

Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH