Sozialassistent für Kita im offenen Konzept, EZV22 (m/w/d) in Hannover

Sozialassistent für Kita im offenen Konzept, EZV22 (m/w/d) - Kita AAH - Hannover Ahlem


Kinder zu begleiten ist deine Welt? Vielfalt spiegelt sich in unseren Einrichtungen wider! In unserer Kita Am Ahlemer Holz werden 88 Kinder im Alter von 12 Monaten bis 6 Jahren betreut, darunter auch zwei bis vier Kinder mit Förderbedarf. Wir arbeiten nach dem offenen Konzept mit vielfältigen Funktionsräumen und Lernwerkstätten. Wir arbeiten partizipativ mit den Kindern und im Team. Unser modernes, lichtdurchflutetes Haus hat ein tolles Außengelände und liegt direkt am Wald, der dazu einlädt, die Natur zu erkunden. Die GGPS unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbands ist gemeinnützig und weder religiös noch parteipolitisch gebunden. Unsere Mitarbeiter*innen-Befragung hat ergeben: 94% würden uns als Arbeitgeber weiterempfehlen!


Auf einen Blick

  • Vollzeit (38,5 Stunden)
  • als Elternzeitvertretung befristet vorerst längstens bis zum 31.07.22; dennoch hast du durch die Vielfalt an Einrichtungen sehr gute Chancen, dauerhaft bei uns zu bleiben
  • Einstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Deine Aufgaben

  • In einem größeren Team und im Konzept der offenen Arbeit begleitest du Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schulbeginn in ihrer Entwicklung und orientierst dich an ihren Bedürfnissen, Wünschen, Interessen und Fähigkeiten. Du ermöglichst den Kindern selbstbestimmtes und selbstständiges Handeln.
  • Für 7 Bezugskinder bist du besonders dafür verantwortlich, sie ressourcenorientiert in ihrer Entwicklung zu begleiten. Gleichzeitig hast du auch alle anderen im Blick und holst jedes Kind da ab, wo es steht. Das integrative Arbeiten stärkt die Rücksichtnahme untereinander und die Kinder lernen verstärkt voneinander.
  • Du bringst eigene Ideen bei der Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes ein und hast viele Gestaltungsmöglichkeiten. Wir freuen uns, wenn du deine Stärken einbringst und eigene Schwerpunkte setzt. Dafür steht viel Material zur Verfügung. Kolleg*innen gestalten beispielsweise Waldtage, Kinder-Yoga, Sing- und Kreisspiele, eine Back-AG oder die Kreativwerkstatt.
  • Du arbeitest partnerschaftlich mit den Eltern zusammen.
  • Im Team tauschen wir uns fachlich aus, reflektieren die Arbeit und unsere Haltung und entwickeln gemeinsam neue Ideen. Genau wie mit den Kindern ist es uns auch unter Kolleg*innen wichtig, fair miteinander umzugehen, jeden ernstzunehmen und gemeinsam Entscheidungen zu treffen.


Deine Vorteile

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten und viel Gestaltungsspielraum
  • motivierte Kolleg*innen, eine familiäre Atmosphäre und Kommunikation auf Augenhöhe
  • eine strukturierte Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • eine attraktive Vergütung und Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung nach einjähriger Betriebszugehörigkeit
  • den höchstmöglichen Zuschuss zum Abo für Bus und Bahn (Jobticket)
  • ein Fitness-Programm zu günstigen Konditionen (Hansefit)
  • Rabatte bei Veranstaltungen und Events (Ticketsprinter)
  • Absprachen zu flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Vorrang im Vergabeverfahren für Krippen- und Kita-Plätze


Einfach bewerben


Über uns

Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist ein bundesweit tätiger Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. In Stadt und Region Hannover vertreten wir als Dachverband über 190 rechtlich und organisatorisch selbstständige Mitgliedsorganisationen aus allen Feldern der sozialen Arbeit und dem Gesundheitswesen. Gleichzeitig sind wir mit der Gemeinnützigen Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH (GGPS) selbst sozialer Dienstleister und Arbeitgeber. Über 330 Mitarbeiter*innen engagieren sich Tag für Tag in unseren Einrichtungen. Wir sind gemeinnützig und arbeiten ohne religiöse oder parteipolitische Bindung aus humanitärer Verantwortung. Unser Verband steht für soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Solidarität, Vielfalt, Offenheit und Toleranz.


Mehr Infos


Noch Fragen?

Du erreichst unsere Personalabteilung unter 0511 962910 oder bewerbung(at)ggps-hannover.de und die stellv. Einrichtungsleiterin Stefanie Figula unter info(at)kita-aah.de oder 0511 76815550.


Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Voraussetzungen


  • Erzieher*in, Sozialassistent*in oder Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Alter von 12 Monaten bis 6 Jahren
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit dem Situationsansatz, ressourcenorientierter Beobachtung und offener Arbeit
  • Du bist teamfähig und flexibel bei Raumwechseln im offenen System, kannst auch bei spontanen Absprachen im Team schnell handeln und behältst den Überblick.

Jetzt bewerben

Sozialassistent für Kita im offenen Konzept, EZV22 (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinHannover.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH

Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Am Ahlemer Holz 19, 30453 Hannover

Arbeitgeber

Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH