Unterstützung in der Grünflächenpflege für den Bauhof (m/w/d) in Wedemark

Die Gemeinde Wedemark (ca. 29.700 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bauhof der Gemeinde Wedemark mit dem Betriebsstandort Hellendorf eine Unterstützung (m/w/d) in der Grünflächenpflege unbefristet und in Vollzeit. Teilzeit ist möglich. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 4 TVöD.

 

Die Gemeinde Wedemark ist eine Flächengemeinde mit 173 km² im Norden der Region Hannover. Die Gemeinde betreibt diverse gemeindeeigene Liegenschaften und entsprechende Grünflächen.

 

Sie haben Interesse, in einem innovativen und modernen Team Ihr Wissen einzubringen und erfüllen idealerweise folgendes Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer drei Jahren in einem handwerklichen Beruf

oder

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens einer Ausbildungsdauer von zwei Jahren in einem handwerklichen Beruf
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

 

Wünschenswert wäre, wenn Sie

  • belastbar
  • konfliktfähig
  • zuverlässig
  • sorgfältig
  • flexibel
  • verantwortungsbewusst
  • kommunikativ
  • schwindelfrei

sind

 

und

  • selbstständig und teamorientiert arbeiten können?
  • eventuell einen Kettensägeschein haben?
  • über Erfahrungen in der Absicherung von Baustellen verfügen?
    • Absperrungen auf- und abbauen im Rahmen von Veranstaltungen;
    • Bühnen aufbauen und -abbauen
    • Möbel transportieren und aufbauen, z.B. in Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünften
    • Müll einsammeln
    • Unterstützungstätigkeit für Polizei bei Verkehrsunfällen leisten
    • Absichern von Baustellen; Straßenschäden beseitigen

 

So könnte dann Ihr zukünftiges Aufgabengebiet aussehen:

·         Pflege und Unterhaltung von Grünanlagen

o    Heckenschnitt

o    Bäume fällen

o    Laubbeseitigung

o    Unkrautbeseitigung

o    Neuanlegung von Rasenflächen, Pflanzbeeten, Baumscheiben

o    Bäume und Blumen pflanzen

o    Mäharbeiten mit Rasenmäher und Freischneider

o    Gießen

o    Häckselarbeiten

o    Baumschnittarbeiten

o    Containerstellplätze sauber halten

o    Böschungen mähen und reinigen

o    Sichtdreiecke/Lichtraumprofile freihalten

·         Winterdienst

o    Kontrolle und Weckdienst

o    Räum- und Streuarbeiten

o    Einsatzfahrzeuge mit Radlader beladen

o    Bürgersteige reinigen

·         Sonstige Aufgaben

o    Sonstige Arbeiten ausführen nach Weisung der Bauhofleitung im Einzelfall,

Die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft wird vorausgesetzt.

 

Das Aufgabengebiet sagt Ihnen zu und Sie erfüllen idealerweise das Profil? Dann sind Sie die richtige Person für diese interessante Stelle, und sollten sich schnellstmöglich bewerben und uns von sich überzeugen!

 

Sind wir auch die richtige Arbeitgeberin für Sie? Das zeichnet uns aus:

  • Festanstellung
  • abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • tarifgerechte Eingruppierung und Leistungsorientierte Bezahlung
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • aktive Gesundheitsförderung
  • geregelte Arbeitszeiten
  • freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • gezielt entwickelte Führungskultur (https://www.wedemark.de/unsere-gemeinde/leitbild-der-gemeinde-wedemark/)
  • S- und Regionalbahn-Haltestelle direkt im Ort mit guten Verkehrsanbindungen nach Hannover und in den Heidekreis
  • gute Infrastruktur: Sie finden hier Ärzte, Fachärzte, jede Schulform (https://www.wedemark.de/bildung-kultur/schulen/), Kindertagesstätten (https://www.wedemark.de/familie-jugend-senioren/kinder/) und auch für die Bedürfnisse des täglichen Lebens haben Sie alles hier direkt vor Ort
  • Fluxx-Notfallbetreuung für Kinder und unterstützungsbedürftige Angehörige

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unsere Stelle spricht Sie fachlich und menschlich an? Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Bewerbermodul bis zum 21. November 2021. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

Vergütungstabelle TVöD: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/

Die Gemeinde Wedemark verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen und Positionen. Als moderne Kommunalverwaltung wird auf qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber gesetzt, um gleichwertig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern sicherzustellen und begrüßt insoweit die Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Die Gemeinde Wedemark strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Daher werden Personen mit Migrationshintergrund ermuntert, sich auf die ausgeschriebene Stelle zu bewerben.

Auf unsere Datenschutzerklärung in Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung wird hingewiesen. Diese finden Sie unter: https://www.wedemark.de/stellenanzeigen/

 

Wir haben eine Antwort auf die Fragen, die Sie vielleicht noch haben:

Ihr Ansprechpartner: Eike Sören Hanebuth, Bauhofleitung, Telefon 05130/581-364 oder per Mail unter EikeSoeren.Hanebuth@wedemark.de.

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark

Arbeitgeber

Gemeinde Wedemark

Kontakt für Bewerbung

Frau Angelika Boos

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinde Wedemark