Vertriebstechniker (m/w) / Beratung und Verkauf von gebrauchter Bohrtechnik in Celle

celler brunnenbau gmbh veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

engagierten Vertriebstechniker (m/w).


Aufgaben

 

  • Verkauf von gebrauchten Bohrgeräten und Bohrzubehör
  • Erstellen von kundenspezifischen Angeboten
  • Optimierung der Vermarktung
  • Neukundenakquise im In- und Ausland



Die celler brunnenbau Holding GmbH ist die Konzernleitung einer bundesweit agierenden Unternehmensgruppe, die sich mit ihren Tochtergesellschaften in der Flachbohrtechnik und im Spezialtiefbau erfolgreich aufgestellt hat.


Wir investieren ständig in neue Bohrtechnik und profitieren dabei von den langjährigen Erfahrungen unserer Mitarbeiter aller Unternehmen. 



Voraussetzungen

  • ein abgeschlossene Berufsausbildung und eine Fortbildung im Maschinenbau (Techniker/Bachelor/Master/Dipl.-Ing.)

  • mehrjährige Berufserfahrungen im technischen Vertrieb (Sonderanlagenbau)

  • Erfahrungen im Exportgeschäft (EU und Drittländer)

  • gute Englischkenntnisse sind erforderlich, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert

  • Mobilität (FS B) und Reisebereitschaft (In- und Ausland)



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Handel, Vertrieb, Verkauf / Verkauf oder Beratung
Arbeitsort Bruchkampweg 25, 29227 Celle

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

celler brunnenbau gmbh

celler brunnenbau gmbh

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung
Bruchkampweg 25, 29227 Celle
bewerbung@celler-brunnenbau.de
Telefon: 05141/8844-14
Vertriebstechniker (m/w) / Beratung und Verkauf von gebrauchter Bohrtechnik
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.