20 Jobs als Marketing Manager (m/w) in der Region Hannover

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Beschäftigte/r im allg. Verwaltungsdienst (m/w/d)
Landeskriminalamt Niedersachsen
Hannover

Arbeitsplatzausschreibung Im Landeskriminalamt Niedersachsen ist im Dezernat 32 (Analyse Schwere und Organisierte Kriminalität) ein Arbeitsplatz für eine/n Beschäftigte/n im allgemeinen Verwaltungsdienst (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (39,8 Wochenstunden) zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist nach EG 5 TV-L bewertet.  Wir sind bestrebt, den Anteil des unterrepräsentierten Geschlechtes auszugleichen und aus diesem Grunde an Bewerbungen von Männern besonders interessiert.                                                                                                 Wer wir sind Wir im LKA sind die fachkompetente, handlungsfähige und impulsgebende Zentralstelle für eine erfolgreiche Kriminalitätsbekämpfung und unterstützen als „Service- und Dienstleister“ mit ca. 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die regionalen Polizeidienststellen auf dem Gebiet der Gefahrenabwehr und der Verfolgung von Straftaten. Im Dezernat 32 werden die Zentralstellen kriminalpolizeilicher Analyse in vielfältigen Bereichen der Schweren und Organisierten Kriminalität gebündelt. Dazu zählen herausfordernde Themen wie Clankriminalität, Menschenhandel, Rauschgiftkriminalität und Eigentumsdelikte. Die Aufgaben der Zentralstellen erstrecken sich über umfassende Netzwerkarbeit, strategische Auswertung, gezielte Informationssteuerung, die Entwicklung hochwertiger strategischer Analyseprodukte sowie das kontinuierliche Monitoring relevanter Phänomenbereiche.

Beschäftigte im allg. Verwaltungsdienst (m/w/d)
Landeskriminalamt Niedersachsen
Hannover

Arbeitsplatzausschreibung Im Landeskriminalamt Niedersachsen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 6 (Digitales Service- und Kompetenzzentrum) ein Arbeitsplatz mit einer/einem Beschäftigte/r im allgemeinen Verwaltungsdienst (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (39,8 Wochenstunden) zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist nach EG 6 TV-L bewertet. Wir sind bestrebt, den Anteil des unterrepräsentierten Geschlechtes auszugleichen und aus diesem Grunde an Bewerbungen von Männern besonders interessiert.                                                                                             Wer wir sind Wir im LKA sind die fachkompetente, handlungsfähige und impulsgebende Zentralstelle für eine erfolgreiche Kriminalitätsbekämpfung und unterstützen als „Service- und Dienstleister“ mit ca. 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die regionalen Polizeidienststellen auf dem Gebiet der Gefahrenabwehr und der Verfolgung von Straftaten. In der Abteilung 6 des LKA arbeiten etwa 140 Mitarbeitende in 5 Dezernaten. Neben dem Servicemanagement und der fachlichen Betreuung verschiedener polizeilicher Anwendungen in Niedersachsen und im Verbund, gehören unter anderem auch die Fachthemen Cybercrime, IT-Forensik die digitale Einsatzunterstützung und die Telekommunikationsüberwachung zu zentralen Aufgaben. Das Abteilungsbüro ist unmittelbar an die Abteilungsleitung angebunden und bildet die Schnittstelle zwischen den Dezernaten der Abteilung und den weiteren Organisationseinheiten des LKA.