205 Festanstellungen in der Region Hannover

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Fotografin/Fotograf (m/w/d)
Landeskriminalamt Niedersachsen
Hannover

Arbeitsplatzausschreibung Im Landeskriminalamt Niedersachsen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 5 (Kriminaltechnisches Institut), Fachgruppe 55.3 (Forensische Medientechnik) ein Arbeitsplatz mit einer/einem                                                         „Fotografin/Fotografen“ (m/w/d)  unbefristet in Vollzeit (39,8 Wochenstunden) zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist nach EG 8 TV-L bewertet. Wir sind bestrebt, den Anteil des unterrepräsentierten Geschlechtes auszugleichen und aus diesem Grunde an Bewerbungen von Männern besonders interessiert.                                                                                             Wer wir sindWir im LKA sind die fachkompetente, handlungsfähige und impulsgebende Zentralstelle für eine erfolgreiche Kriminalitätsbekämpfung und unterstützen als „Service- und Dienstleister“ mit ca. 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die regionalen Polizeidienststellen auf dem Gebiet der Gefahrenabwehr und der Verfolgung von Straftaten. Die Fachgruppe Forensische Medientechnik leistet den zentralen Service auf den Gebieten der Aufnahme, Verarbeitung und Ausgabe von Bildern für die niedersächsische Polizei. Die spezielle Fotografie und Bild-/Videoaufbereitung bietet erweiterte Möglichkeiten zur Sicherung und Auswertung von Spuren und stellt mit diesen Vor-Ort-Services eine zentrale Anlaufstelle für die Organisationseinheiten im KTI dar. Die zentrale Bildqualitätssicherung optimiert alle Bildaufnahmen der Landespolizei und liefert qualitativ hochwertige Fotos. Der Printservice produziert die Polizei-Bildberichte unter Berücksichtigung besonderer kriminaltechnischer Anforderungen.

rechtliche Sachbearbeitung im Bereich IT-Sicherheit/Datenschutz (m/w/d)
Landeskriminalamt Niedersachsen
Hannover

Arbeitsplatzausschreibung Im Landeskriminalamt Niedersachsen ist in der Abteilung 1 im Justiziariat ein Arbeitsplatz im Bereich    IT-Sicherheit/Datenschutz (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (39,8 Wochenstunden) zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist nach EG 11 TV-L bewertet. Wir sind bestrebt, den Anteil des unterrepräsentierten Geschlechtes auszugleichen und aus diesem Grunde an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.                                                                               Wer wir sindWir im LKA sind die fachkompetente, handlungsfähige und impulsgebende Zentralstelle für eine erfolgreiche Kriminalitätsbekämpfung und unterstützen als „Service- und Dienstleister“ mit ca. 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die regionalen Polizeidienststellen auf dem Gebiet der Gefahrenabwehr und der Verfolgung von Straftaten. Der Justiziariat ist mit derzeit 4 Mitarbeitenden in der Abteilung 1 im LKA NI angebunden. Neben den allgemeinen Aufgaben eines Justiziariates gelangen zunehmend Aufgaben spezialrechtlicher Fragestellungen aus dem IT- und Datenschutzrecht zur Bearbeitung. Vor dem Hintergrund der anwachsenden Anforderungen aus dem IT-Bundesprojekt Polizei 2020 erfolgt die Aufgabenwahrnehmung zusätzlich in enger Abstimmung mit der Koordinierungsstelle P 20 des LKA NI.

1 Filter aktiv